Jubiläum BLAUE WAND

Über zwei Monate haben wir vom 03. August bis Mitte Oktober 2017 die Außenwand des Blaues Haus e.V. bespielt. Dabei näherten wir uns mit einer stark reduzierten Bildcollage und einer von unserem Blick auf Körper, Bewegung und Tanz geprägten Haltung dem Thema der BLAUEN WAND – „Alle“ – an.
So stellten wir drei visuell und formal prägnante Aufnahmen unserer Arbeiten zu einer graphischen Anordnung zusammen und übergaben diese Inszenierung den Fragestellungen und Wahrnehmungen der Betrachter*innen. Diese geriet, wie in einer choreographischen Arbeit die Körper und die Aufmerksamkeit der Zuschauer*innen, zwischen den Bildern in Bewegung.

Zur Vernissage wurde in den Räumlichkeiten des Blaues Haus e.V. ein Videomittschnitt unserer Performance Violent Event gezeigt.

Am 20. April 2024 feiert die BLAUE WAND nun ihr 8-jähriges Jubiläum. Die JubiläumsWAND zeigt in einer Groß-Collage alle BLAUEN WÄNDE im Zeitraum von 2016 bis 2024, den Abbrand des Blauen Hauses und seiner Abtragung, den Neubau der BLAUEN WAND auf der Ruine des Blauen Hauses und den Umzug der BLAUEN WAND mit kompletter Neukonstruktion unten am Niederräder Ufer 2.

Kommende Vorstellungen

20. April 2024, Niederräder Ufer 2, Frankfurt am Main